Sachbearbeiter(in) Zentrale Dienste

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 1- Zentrale Dienste eine/n Sachbearbeiter/in

Die Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach entstand zum 1. Januar 2018 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach. In der Verbandsgemeinde leben rund 26.000 Einwohner auf einer Fläche von rd. 124 Quadratkilometern in 20 eigenständigen Ortsgemeinden. Der Verwaltungssitz ist Rengsdorf; in Waldbreitbach befindet sich eine Verwaltungsstelle.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 1- Zentrale Dienste eine/n Sachbearbeiter/in im Bereich:

Sitzungsmanagement/Rats- und Bürgerinformationssystem/Wahlen und allgemeine Verwaltung (Zeiterfassung)

in Vollzeit.

Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen, die weiteren Prozesse und Abläufe im Sitzungsmanagement unserer Verwaltung mitzugestalten.

Aufgabengebiet:

  • Bearbeiten und Verwalten von Beschlussvorlagen, Sitzungseinladungen, Sitzungsgeldern und Niederschriften mit Hilfe der Sitzungsspezialsoftware für das Rats- und Bürgerinformationssystem
  • Wahrnehmung von Aufgaben im Wahlrecht und Mithilfe bei der Durchführung von Wahlen
  • Betreuen und Verwalten des hausinternen Zeiterfassungssystems
  • zeitweise Vertretung im Sachgebiet Versicherungsschäden

Wir erwarten von den Bewerberinnen und Bewerbern eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bzw. zum Beamten des 2. Einstiegsamtes oder hilfsweise eine entsprechende langjährige Verwaltungserfahrung sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit. Der Bewerber muss daher auch im Besitz des Führerscheins der Klasse B und bereit sein, sein KFZ zu dienstlichen Zwecken zu nutzen. Es wird hierfür eine entsprechende Wegstreckenentschädigung gezahlt.

Wir bieten eine Vergütung nach Tarifvertrag TVöD EG 8 oder entsprechende Besoldung nach LBesG, zusätzliche Altersversorgung, gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld.

Sie fühlen sich angesprochen, dann freuen wir uns schon jetzt auf ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Mai  2019 an folgende Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung
-Personalbüro-
Westerwaldstraße 32-34
56579 Rengsdorf

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 02634/61-100 (Herr Dieter Reimann) gerne zur Verfügung.

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK