Amtliche Bekanntmachungen

Informationen aus unserem RW-DIREKT:

Ausweisung von Kur- und Heilwald

Mit einer Änderung des Landeswaldgesetzes soll es Waldbesitzern auf Antrag ermöglicht werden, Wald zu Kur- und Heilwald zu erklären. Der GStB begrüßt diese Möglichkeit. Es ist wichtig, das positiv besetzte Themenfeld „Wald und Gesundheit“ aufzugreifen und in einen aktiven Dialog mit den Akteuren des Gesundheitswesens sowie des Tourismus zu treten. Anerkannte medizinisch-wissenschaftliche Kriterien müssen aus Sicht des GStB die Grundlage bilden. Den näheren inhaltlichen Festlegungen, die in einer Rechtsverordnung vorgenommen werden, kommt entscheidende Bedeutung zu. Vorreiter in Rheinland-Pfalz ist die Stadt Lahnstein, eine der waldreichsten Kommunen. Es ist davon auszugehen, dass weitere Kommunen dem Beispiel folgen.

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK