Aktuelles zur Corona-Krise

Aktuelle Themen und Informationen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Land Rheinland-Pfalz hat die Sechsundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen, die am 12. September 2021 in Kraft tritt und bis zum 10. Oktober 2021 gültig ist. Mit dieser Verordnung wird nicht mehr allein auf den Inzidenzwert abgestellt. Stattdessen sind nunmehr drei Warnstufen gebildet, die auf drei Kriterien beruhen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, dem Sieben-Tage-Hospitali-
sierungs-Wert und dem Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten. Die Stufen werden jeweils ausgerufen, wenn mindestens zwei der drei Leitindikatoren erreicht werden.

Die neue Verordnung mit entsprechenden Ausführungsbestimmungen und der "Warnstufen-Ampel" ist auf unserer Homepage eingestellt.

Unsere Verwaltungen und die Nebenstelle in Anhausen bleiben wie bisher zu den bekannten Zeiten für den Publikumsverkehr geöffnet. Dies gilt auch für unsere Bücherei, die Schulturnhallen, das Wiedtalbad und die Tourist-Info. Bei allen Besuchen der v.g. Einrichtungen gelten natürlich die aktuellen Schutzmaßnahmen, auf die im Einzelnen hingewiesen werden. Gerne können auch weiterhin telefonisch Termine mit den jeweiligen Fachabteilungen bzw. den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern vereinbart werden.  In diesem Zusammenhang verweise ich gerne auf die Kontaktdaten, die Sie auf unserer Homepage finden.

Auch der Fahrdienst unseres Bürgerbusses steht nach wie vor zu den bekannten Zeiten zur Verfügung.

Bezüglich der Angebote zur Durchführung von Covid-Schnelltestungen bitte ich um Beachtung der aktuellen Teststellen mit Öffnungs- und Anmeldezeiten. Diese sind auf unserer Homepage und im Mitteilungsblatt aufgeführt.

Zum guten Schluss möchte ich mich bei Allen bedanken, die sich im Rahmen der Bekämpfung der Pandemie mit eingebracht haben und sich auch zukünftig mit einbringen. Mit diesem Engagement und einem weiterhin verantwortungsvollen Umgang mit unserem Umfeld und unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, wird es uns gemeinsam gelingen, die anstehenden Herausforderungen zu meistern.

Herzlichen Dank.

Hans-Werner Breithausen
Bürgermeister

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz